Neue Mittelschule

Mein Name ist   Jerome Small und ich bin ein English Native Speaker. Ich arbeite als Englischer Trainer seit 2010 in Österreich und möchte meine und die Leistungen meiner Kollegen in Ihrer Schule anbieten. Wir sind Jerome Small (Südafrika), Paul Crouch (Malaysia und England) und Daniel Schmidt (Südafrika).

Unser Programm bietet eine kulturelle Verbindung zu der Sprache und so erleben  die  Schüler/Studenten Englisch aus einer anderen Perspektive.  Die Woche soll das Gesprochene durch Spaß und tägliche Konversationen verbessern und festigen. Der Englisch Unterricht wird auf eine neue Art und Weise wertvoll für die Schüler.

Das Programm soll Schwächen in der Grammatik aufheben und gleichzeitig die Sprache den Teilnehmern näher bringen.

Es gibt verschiedene Workshops wie zum Beispiel: Current Events, Film, Music, Contemporary Culture, Creative writing,  Environment, Health, Sport.

Gerne erarbeite ich auch Themen vom Unterrichtsplan mit den Lehrern.

Die Arbeitsgruppen bieten eine Vielfalt von Vokabeln und erweitern so den Wortschatz der Schüler. Es wird auch der unterschied zwischen Britischem und Amerikanischem Englisch auffallen und besprochen werden.

Paul ist seit über 15 Jahren als Native Speaker in Österreich tätig, Dan seit vier Jahren.

Unser Angebot beinhaltet:

Die Teilnehmer haben die Chance, eine ganze Woche mit einem erfahrenen Native Speaker zusammen zu arbeiten.

Sie können Themen und Workshops selbst wählen. Das Unterrichtsmaterial ist vorhanden.

Wichtige Grammatik wird gefestigt.

Da wir aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichem Hintergrund kommen, bieten wir Kindern eine einzigartige und hoffentlich ausgewogene Perspektive auf die Sprache und die verschiedenen Kulturen, aus denen wir kommen.

Kosten: €,96- pro Schüler

Alle Schüler, die am Kurs teilnehmen, erhalten ein Zertifikat der English Focus Week.

Buchen sie schon jetzt Ihrer woche bei:

jerome@jeromesmall.com oder 0676 777 3699

CUSTOMER STORIES

Eine tolle Englisch-Woche erlebten 41 Schülerinnen und Schüler unserer 4. Klassen.
Vom 12.-16. März begeisterten die Native Speaker Jerome Small, Dan Schmidt, Paul Crouch und Gil Anderson die Kinder in Media-, Music- und Drama-Workshops.
Das Projekt umfasste täglich 6 Unterrichtseinheiten in englischer Sprache.
Priorität hatte die Kommunikation in der Fremdsprache, wobei auf natürliche und spielerische Weise die Angst vor dem Sprechen abgebaut wurde.
Den Abschluss bildete eine Präsentation in Form von role plays, video clips und powerpoint presentations.
-NMS Amstetten

In diesem Falle kam Südafrika zu uns an die HS Rappottenstein – in Gestalt des Biku-Sprachtrainers und Native Speakers JEROME SMALL!
Jerome unterrichtete die Mädchen und Burschen der 4. Klasse HS eine Woche lang in Englisch. Auf dem Programm standen globale Themen, Computerarbeit, Musik… und nicht zuletzt jede Menge Spaß. Mit seiner humorvollen und coolen Art begeisterte Jerome die Schüler von Anfang an und wirklich jeder lernte in dieser Woche dazu. Am Freitag zeigten die Schüler in einer 1-stündigen Präsentationsparty ihren Eltern und den Kindern der anderen Klassen, was sie gelernt hatten. Powerpointpräsentationen, ein Theaterstück um Liebe und Tod, eine Lehrerkonferenz und ein abschließendes Musikstück begeisterten das Publikum. Als Dankeschön überreichten die Schüler Jerome ein „Waldviertelkörbchen“.
Im Anschluss an die Party bekam jeder Schüler ein Zertifikat und einige persönliche Worte von Jerome.

In der Woche vor Weihnachten findet bei geeigneter Schneelage traditionell der Schikurs unserer Sporthauptschüler statt. Um den Nichtsporthauptschülern auch etwas Besonderes zu bieten, wurden in dieser Zeit Englischprojekttage veranstaltet.

Mr. Jerome Small, ein gebürtiger Südafrikaner, gestaltete für und mit den begeisterten Schülern ein abwechslungsreiches Programm. Es wurde viel gelacht, gespielt, gesungen und ganz nebenbei Englisch gesprochen

– Sport Mittelschule Göstling-Hochkar

Von 27. – 30.10.2015 fand die Projektwoche mit Jerome Small, unserem Native speaker, statt. In diesen vier Tagen konnte unsere 3. Klasse ihre Englischkenntnisse vertiefen. So wurde in Lern- und Spieleinheiten sehr viel Englisch gesprochen und auch ein Sketch und ein Lied für die diesjährige Schulschlussfeier wurde eingeübt.

Zum Abschluss der Woche präsentierte die 3. Klasse ihre gelernten Dialoge, den Sketch und das Lied der 1. und 2. Klasse im Turnsaal.

Ein herzliches Dankeschön an Jerome, welcher diese Woche wieder mit viel Witz und Humor mit unseren SchülerInnen gestaltet hat. –  Neue Mittelschule Lunz am See

Eine Woche Sport, Musik, Kultur, Spaß – und das alles in Englisch – erlebten die TeilnehmerInnen vom 31. Jul bis 4. August beim Englisch-Sommercamp 2017 in Gresten. Die Organisatorin Birgit Rammelmayr (hintere Reihe 3.von rechts) veranstaltete heuer zum 2. Mal diese abwechslungsreiche Sprachwoche mit dem Native Speaker Jerome Small (hintere Reihe 3. von links). Insgesamt 16 Volks- und NMS-SchülerInnen aus Gresten und den umliegenden Gemeinden nützten die Gelegenheit,in den Sommerferien, im Rahmen einer ganztägigen Betreuung ihre Englischkenntnisse auf spielerischer Weise zu vertiefen.  

…. hieß es für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen in der Woche vor den Semesterferien.

Schon seit einigen Jahren findet an der NMS Mank die ENGLISH PROJECT WEEK statt.  Dabei wird eine Unterrichtswoche lang ausschließlich Englisch gesprochen.  Native Speaker, Jerome Small, motivierte unsere Kids heuer wieder, ihre Sprachkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen. Natürlich kamen Spiel und Spaß nicht zu kurz. Diese Woche ist auch gleichzeitig ein WARM UP für die Sprachreise nach England im Mai. Die Jugendlichen werden in Gastfamilien und im Unterricht vor Ort ihre erworbenen Sprachkenntnisse unter Beweis stellen können.

Auch  dann wird es heißen ENGLISH ONLY!